NACH DER GEBURT

Bei folgenden Symptomen kann die craniosacrale Osteopathie Babys helfen:

 

  • Schwierigkeiten beim Stillen und Saugen

  • Reflux (häufiges Spucken oder Erbrechen)

  • Verdauungsprobleme, Koliken, Verstopfung

  • Unreife Hüftgelenke, Hüftdysplasie

  • Lage- oder geburtsbedingte Asymmetrien des Gesichts oder Kopfes (Abflachung des Hinterkopfs)

  • Kopfschiefhaltung (Schiefhals)

  • KiSS-Syndrom

  • Überstreckter Kopf, angespannte Muskulatur

  • Verklebter Tränenkanal (verklebte Augen)

  • (Ein-)schlafprobleme, Übermüdung, Überreizung

  • Starkes und häufiges Weinen

  • Unruhe

  • Entwicklungsverzögerungen


Die craniosacrale Osteopathie wirkt weiters unterstützend bei der Geburt-Nachbehandlung von:

 

  • Schwierigen Geburten (Vakuumgeburt, zu schnelle oder zu langsame Geburt)

  • Steißlage, „Sterngucker“

  • Frühgeburten

  • Kaiserschnittgeburten

  • Zwillingsgeburten

Stillberatung


Im Krankenhaus erhalten Sie nach der Geburt Stillberatung durch die Krankenschwestern. Viele Fragen, Unsicherheiten oder Schwierigkeiten ergeben sich aber oft erst nach dem Aufenthalt. Als zertifizierte Still- und Laktationsberaterin stehe ich Ihnen bei allen Fragen oder Problemen rund ums Stillen zur Verfügung.

Bei folgenden Symptomen kann die craniosacrale Osteopathie der Mutter helfen:

 

  • Rückbildung der Beckenorgane (Bevor Sie mit dem Beckenbodentraining beginnen, ist es empfehlenswert, Verspannungen und Verklebungen im Beckenbereich aufzulösen.)

  • Linderung von Schmerzen im Rücken- und Beckenbereich

  • Behandlung der Kaiserschnittnarbe (Auflösung von Gewebeverklebungen, Narbenentstörung, Nerven- und Wundschmerzen)

  • Behandlung von Symptomen nach Kreuzstich (Kopfschmerzen, Kreuzschmerzen)

  • Verdauungsproblemen (Durchfall, Verstopfung, Blähungen)

  • Reflux und häufigem Aufstoßen

  • Wochenbettdepression

  • Anpassung an das neue Leben

  • Stärkung des Immunsystems


Rund ums Baby im ersten Jahr


Ziel ist es, Sie in Ihrem intuitiven Wissen als Mutter und Vater zu bestärken, damit Sie als frischgebackene Eltern die Zeit nach der Geburt Ihres Babys positiv erleben und genießen können. Ich bin diplomierte Säuglings- und Kinderkrankenschwester und berate Sie zu folgenden Themen:

 

  • Eltern-Kind-Beziehung (Bonding)

  • Ernährung für Mutter und Baby 

  • Gewichtskontrolle des Babys

  • Babypflege (Nabelkontrolle etc.)

  • Babymassage

  • Entwicklung des Babys

  • Impfberatung

  • Verdauungsprobleme 

  • Häufiges Weinen und Unruhe des Babys

  • Verhalten bei Krankheiten und Notfälle

  • Aufklärung von „Ammenmärchen“ (Kann ich mein Kind verwöhnen? Soll ich es weinen lassen? Darf es bei uns im Bett schlafen?...)

Kosten:

Erstbehandlung 130€

Folgebehandlung 110€

Hausbesuche auf Anfrage!

© 2016 by myLife Mutter-Baby-Kind Praxis    Impressum